Lagerhalle mit 360 m² fertiggestellt – und vermietet

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie konnte die Lagerhalle im Zeitplan erstellt werden.   Die schicke Lagerhalle kann sich sehen lassen und rundet den Gewerbepark Frankenstr. 21  ab. Der Gewerbepark Frankenstr. 21 in Karlstein ist im Raum Alzenau und von Kahl, Kleinostheim, Mainhausen oder Mömbris in 10 Autominuten zu erreichen. Durch den Autobahnanschluß Karlstein/Alzenau-Süd der A45 ist der Gewerbepark von Aschaffenburg, Seligenstadt oder Hanau in einer Viertelstunde zu erreichen. Die Lagerhalle ergänzt den etablierten Selfstorage sehr gut. Aktuell sind alle Räume vermietet – jedoch wird immer mal wieder etwas frei. Daher empfehlen wir, sich auf unsere Warteliste setzen zu lassen. Selfstorage sind voll im Trend, was auch in den schnellen Entscheidungen vieler Mietinteressenten wiederspiegelt. Self Storage ist das „Selbst“-Einlagern von Gegenständen durch Privatpersonen oder Firmen in abgeschlossenen, sicheren, sichtgeschützten und bequem zugänglichen individuellen Mieteinheiten unterschiedlicher Größe ab 1 m² bei sehr flexiblen Mietzeiten. Das eigenhändige Einlagern von allen möglichen Gegenständen, wie z.B. Möbeln, Hausrat, Sportartikeln oder auch Waren, Wein und Akten in individuellen, sichtgeschützten und abschließbaren Mieträumen unterschiedlicher Größe  in sogenannten Selfstorage- oder Lagerboxen schafft Ordnung. Die ehemaligen Büroflächen unterscheiden sich von den üblicherweise angebotenen Garagen oder Lagerhallen. Die absolut trockenen, sauberen und beheizten Abstellräume sind quasi ein Ersatzkeller für Ihre Sachen. Hier können Sie lagern, was sie nur selten brauchen. Wenn Sie ein Lager im Raum Aschaffenburg, Alzenau, Seligenstadt oder Hanau suchen, sind sie imGewerbepark Frankenstr.  Karlstein richtig. Die Nachfrage nach Lagerflächen ist unvermindert groß. Daher konnten die beiden Teilflächen schnell vermietet werden.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.